Die 2. Damen meldet sich zurück

Endlich. Zum Ende der Saison nimmt die 2. Damenmannschaft doch noch einmal Fahrt auf. Nach einer, in der Historie der 2. Damen noch nie dagewesenen Niederlagenserie von 6 Spielen in Folge geht es endlich wieder bergauf.

Nach den Niederlagen gegen Brechten, Saxonia, Rüdinghausen, Aplerbeckermark und Scharnhorst war bereits im Spiel gegen Ewaldi Aplerbeck eine deutliche Leistungssteigerung zu sehen. Zwar gingen die Punkte an Ewaldi, aber endlich war wieder Kampfgeist und Spielfreude zu erkennen, sodass wir trotz Niederlage erhobenen Hauptes aus der Halle gehen konnten.

Endlich wieder zu alter Stärke zurück gefunden gingen wir dann auch selbstbewusster in die Spiele gegen TV Mengede und den ATV Dorstfeld.

In beiden Spielen konnten wir trotz vieler kranker und verletzter Spielerinnen überzeugen und kamen beides mal zu ungefährdeten Siegen. Dank einer guten geschlossenen Mannschaftsleistung kamen alle Spielerinnen zum Einsatz und konnten Spielpraxis sammeln. Besonders freuen wir uns über unsere Neuzugänge Inga, Vanessa und Sonja. Inga und Sonja konnten ihr Debut bereits gegen Dorstfeld feiern und über Vanessas Einsatz können wir uns zur neuen Saison Freuen .Herzlich willkommen ihr drei, Trikots sind bestellt…:-) Damit haben wir bereits 10 Neuzugänge seit Anfang der Saison.

 

Kommentar verfassen