18:14 (10:5)-Niederlage der Damen 1 gegen den Aufsteiger TuS Westfalia Hombruch 2

Auch am zweiten Spieltag blieb die erste Damen ohne Punkte.

Ein paar Leute mehr als am vorherigen Spieltag waren wir zumindest. Dennoch lief es nicht ganz rund für uns. Lediglich eine Spielerin der Hombrucher bekamen wir nicht in den Griff und das war leider genau diejenige, über die das komplette Spiel lief und die die Tore warf.
Beste Spielerin auf unserer Seite war ohne Frage Jojo.

Die Abwehrarbeit für sich genommen war in Ordnung, aber vorne wollten die Bälle nicht in den Kasten gehen.
10:5 lautete der ernüchternde Halbzeitstand.

Die zweite Halbzeit war sehr unruhig. Auf beiden Seiten wurden viele Fehler gemacht.

Gegen Ende des Spiels starteten wir eine kurze Aufholjagd, bei der wir zeigten, dass eigentlich mehr in uns steckt. Endstand 18:14 für den Aufsteiger aus Hombruch.

Das nächste Spiel ist am Samstag, den 23.9.17, in der Halle Wellinghofen. Anwurf ist um 16:45 gegen den TV Brechten.

Kommentar verfassen