Damen gewinnen mit 18:17 (7:8) gegen TV Brechten!

Am achten Spieltag hat es endlich geklappt. Nach noch die dagewesenen sieben Niederlagen in Folge, haben wir am Samstag (23.11.19) Abend in der Sporthalle Eving den ersten Saisonsieg einfahren können. Es war ein Spiel auf Augenhöhe welches diesmal zu unseren Gunsten ausging. Sekunden vor dem Ende der Partie, erlöste uns Karo Edel (stabil) mit dem Siegtreffer zum 18:19 und beendete, zunächst, ein seit dem ersten Spieltag andauerndes Trauma. Jetzt beginnt auch für uns die Saison. Natürlich haben wir unser Saisonziel etwas abändern müssen aber das neu gesteckten Ziel ist machbar – den Abstieg verhindern.

Vielen Dank an unsere Fans, die uns super unterstützt haben und anscheinend immer an uns glauben.

Die nächsten Spiele sind:

07.12.19 in Hombruch gegen W. Hombruch – 15.30 Uhr

15.12.19 in Wellinghofen gegen SG ETSV Ruhrtal Witten 3 – 11.00 Uhr

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.