Aus dem Tagebuch eines Rhönrads…

14. März 2020: Heute war ein super Training. Alle Mädels haben toll geturnt und haben auch Neues gelernt. Die Küren in der Gerade werden besser und ich hab auch schon den ein oder anderen Salto gesehen. Bald gehen die Wettkämpfe weiter und die Qualifikationen und die WM. Man man man.. das wird noch ein Jahr.

17. März 2020: Gestern war niemand hier. Komisch. Warum war denn kein Training? „Aus dem Tagebuch eines Rhönrads…“ weiterlesen

Trainingsstart der Handball Damen!

Seit 2 Wochen sind wir wieder am Start. Bis nach den Ferien wird es allerdings kein Hallentraining geben, dafür ein gut durchdachtes Outdoor Training. Also eigentlich Laufen, Laufen und …Laufen , in verschiedenen Variationen und mittlerweile sogar mit Ball. Natürlich unter den vorgeschriebenen Hygieneregeln. Gut das alle ihre Hausaufgaben in den 3 Monaten Pause gemacht haben, dann können wir schon bald mit dem Feinschliff anfangen.  Bis zum angeblichen Saisonanfang im Oktober haben wir noch viel Zeit und werden, wenn es die Situation zulässt, nach den Sommerferien mit dem Hallentraining beginnen. Bis dahin wünschen wir allen: Bleibt Gesund!

Coronazeiten

… jetzt auch wieder in der Halle

Wir freuen uns, dass die Stadt die Einzelnutzungsgenehmigung erteilt hat, und wir am Freitag wieder in die Turnhalle konnten.

Auch beim Training wird jetzt wie bei den Meisterschaftsspielen in der Box gespielt, die viel Platz bietet. Jeder bekommt dazu noch einen Becher mit seinen Bällen (gekennzeichnet und in 2 Farben zur besseren Unterscheidung) und es kann absolut kontaktfrei losgehen. „… jetzt auch wieder in der Halle“ weiterlesen

Es geht wieder was…

Nach den Lockerungen der Coronaschutzmaßnahmen, die nun ein Sportangebot draußen ermöglichen, gibt es in der Tischtennis-Abteilung zumindest ein Angebot für die Kinder und Jugendlichen.
Am Montag und Freitag trafen sich alle zur gewohnten Trainingszeit vor der Turnhalle.
Damit das Training den gegebenen Auflagen entspricht wurden im Vorfeld und jeweils nochmal zu Begin des Trainings die jetzt gültigen Regeln besprochen. „Es geht wieder was…“ weiterlesen

Fit trotz(t) Corona

Kommende Woche am 12.05.2020 um 19:00 Uhr (Dauer: 60 Minuten) startet unsere erste Online-Fitness-Einheit unter unserer Trainerin Frau Mahnaz, bei der jedes Vereinsmitglied des TuS Do-Wellinghofen 1905 e.V. mitmachen kann. Also meldet euch an und habt Spaß!

Anmeldung und Ablauf:

Ihr schreibt eine WhatsApp an Frau Mahnaz. Die Nachricht sollte euren Namen und eine gültige Emailadresse beinhalten.

Die Nummer lautet: 0152 0171 0331

Per Email erhaltet ihr dann die Zugangsdaten zu dem geschlossenen Videochat. Frau Mahnaz verwendet hierfür den Anbieter Zoom. Falls ihr euch nicht so gut auskennt, macht euch keine Sorgen, unsere Trainerin hilft euch bei fragen gerne weiter.

Informationen zum Coronavirus – Vereinsheim des TuS Do-Wellinghofen 1905 e.V. bis auf weiteres geschlossen.

Liebe Mitglieder, Fans und Sponsoren,

aufgrund der derzeitigen Situation in Bezug auf das Coronavirus ist nun auch unsere Gaststätte betroffen.

Ab heute, den 17.03.2020 ist das Vereinsheim des TuS Do-Wellinghofen 1905 e.V. bis auf weiteres geschlossen.

Wann ihr wieder wie gewohnt ein kühles Kronen Pils vom Fass oder andere Leckereien genießen könnt, werden wir euch über unsere Medien mitteilen.

Aufgrund der Schliessung durch den Coronavirus muss auch das Knobelturnier am 10.04.2020 leider ausfallen.

Passt auf euch auf und bleibt gesund,

Eure Wirtin Sandra Gross

Der TuS Do-Wellinghofen 1905 e.V. stellt aufgrund des Coronavirus den kompletten Sportbetrieb vom 15.03.2020 bis 19.04.2020 ein.

Liebe Mitglieder, Fans und Sponsoren,

unsere gesellschaftliche Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern, unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern und dem gesamten Umfeld unseres Sportvereins nehmen wir sehr ernst, daher haben wir uns als Vorstand dazu entschlossen,

den Sportbetrieb bis auf weiteres vom 15.03.2020 bis 19.04.2020 komplett einzustellen.

Unsere Geschäftsstelle bleibt vorerst dienstags von 17.00-19.00 Uhr geöffnet, wir würden euch zum Schutz der Anwesenden bitten, von einem Besuch abzusehen und uns während der Zeit nur per Telefon oder Email zu kontaktieren. Terminabsprachen sind in dringenden Fällen möglich.

Über die Wiederaufnahme des Sportbetriebes werden wir auf unseren Medien regelmäßig informieren.

Passt auf euch auf und bleibt gesund,

Euer Vorstand