TSVE-Pokal 2019

Am Samstag ging es für 15 Turnerinnen aus Dortmund zum TSVE-Pokal nach Bielefeld. Ein langer Wettkampftag endete für den TuS Wellinghofen mit einem super vierten Platz in der Mannschaftswertung aller Vereine und auch einzelne Teilnehmerinnen konnten mit Top-Platzierungen den Heimweg antreten:

Bei den Jüngsten in der Altersklasse 7/8  startete unsere Charlotte, die bei einem ihrer ersten Wettkämpfe auf Platz 10 kam. Bei den 9-10 Jährigen durften sich zwei Dortmunderinnen besonders freuen: Mattea zeigte eine sehr saubere Kür und konnte sich so bei einem großen Teilnehmerfeld den 8. Platz sichern. Auch Lilly trat in dieser Altersklasse an und konnte endlich zeigen, was wir aus dem Training schon längst wussten: eine super Kür, die nicht nur alleine, sondern auch noch sehr sauber war. Belohnt wurde sie dafür mit den 2. Platz. Livia (AK 13/14) erlangte trotz eines Sturzes den 8. Platz und Joey (AK 15/16), ebenfalls mit einem Sturz, den 7. Platz. In der Spirale lief es für sie besser, denn mit nur 0,05 Punkten Unterschied verpasste sie den ersten Platz. 0,15 Punkte dahinter auf Platz drei kam unsere Thekla. Im Sprung zeigte Frieda (AK 15/16) das erste Mal einen schwierigeren Sprung auf einem Wettkampf und meisterte diesen mit dem Ergebnis des 4. Platzes. Elisa (AK 7-12), Livia (AK 13-14) und Joey (AK 15-16) kamen jeweils auf den dritten Platz.

Da im laufenden Jahr jetzt nur noch ein Wettkampf für die jungen Turnerinnen ansteht, geht es schon langsam auf die Vorbereitung auf das nächste Wettkampfjahr zu. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.