Koronarsportgruppen suchen neue Mitstreiter

Unsere Koronarsportgruppen beim TuS Dortmund-Wellinghofen erfreuen sich großer Beliebtheit, weswegen im letzten Jahr bereits das Angebot erweitert wurde. In den folgenden Gruppen gibt es noch freie Plätze, die gerne gefüllt werden dürfen:

Dienstags 16:30 Uhr bis 18 Uhr in der Berufsfachschule Hacheney

Donnerstags 16:30 Uhr bis 18 Uhr am Entenpoth

Beim Koronarsport werden unter Anleitung von speziell ausgebildeten Übungsleitern Rehabilitationsmaßnahmen für Patienten mit Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems ausgeführt. Aber auch bei bestehenden Erkrankungen und zum Fit Bleiben ist dieser Sport bestens geeignet. Zusätzlich betreut wird die Einheit von einem Arzt oder einem Rettungssanitäter, der als Ansprechpartner und im Fall der Fälle bereitsteht.

Für weitere Informationen: Ingrid Sasse (0175 66 50 22 7)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.