4. RuhrPott in Wellinghofen

Auch den zweiten Wettkampf dieses Jahres in heimischer Halle konnten wir mit vereinten Kräften meistern und freuen uns außerdem über tolle Ergebnisse der Turnerinnen und Turner.

Beim RuhrPott bieten wir neben den normalen Landesklasse Disziplinen auch einen Bundesklasse-Wettkampf und einen Anfänger-Wettkampf an, die beide immer mehr gefragt sind. Außerdem freuen wir uns wieder einmal zwei internationale Turnerinnen aus Belgien bei uns begrüßen zu dürfen.

Unsere Top-Ten-Platzierungen im Schnelldurchlauf:

LK AK 13/14: Samira Azzam (Platz 3), Fenja Rettmann (Platz 6)

LK AK 15/16: Elisa Severin (Platz 3), Dalia Azzam (Platz 9)

LK AK 17/18: Joelina Dörnen (Platz 4), Mia Schäfer (Platz 10)

LK AK 19-24: Nadja Rüßmann (Platz 2)

LK AK 25+: Sandra Heidingsfelder (Platz 1), Annika Witte (Platz 2)

LK AK 13/14 Spirale: Marei Heithus (Platz 2), Fenja Rettmann (Platz 6), Samira Azzam (Platz 9)

LK AK 17/18 Spirale: Joelina Dörnen (Platz 1), Mia Schäfer (Platz 2)

LK AK 7-12 Sprung: Ella Schrade (Platz 9)

LK AK 15/16 Sprung: Elisa Severin (Platz 1), Dalia Azzam (Platz 2)

LK AK 19+ Sprung: Annika Witte (Platz 1)

BK AK 13/14: Lilly Eirich (Platz 4)

Anfänger 4-8: Käthe Schwarzenhölzer (Platz 6), Henk Schwarzenhölzer (Platz 9), Thea Krebs (Platz 10)

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Kampfrichtern für den tollen Wettkampftag und natürlich auch bei den fleißigen Helfern!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.