Nach zwei Niederlagen folgt ein Sieg!

Mit einem17:20 Auswärtssieg gegen DJK Oespel Kley verabschiedet sich die zweite Damen indie Winterpause.



Zu Beginn des Spiels hatten wir ein paar Anlaufschwierigkeiten und gingen mit einem Tor Rückstand (10:9) in die Halbzeit. Motiviert gingen wir dann in die zweite Hälfte, unserer Torhüterin Janna war wie ausgewechselt konnte einige Bälle der Oespeler Damen vor dem Tor retten. Als Team haben wir es geschafft Oespel einzuholen und einen Vorsprung aufzubauen, an den Oespel bis zum Schluss nicht mehr rankam. Das Ende vom Lied war ein verdienter Sieg. Jetzt genießen wir unsere Spielpause und kehren dann motiviert und mit guten Vorsätzen ins das neue Jahre zurück.



Wir wünschen allen besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neueJahr.



Es spielten: Janna Gaspar (Tor), Tessa Weischede (5/1), Alina Wiemers (1),Sarah Sternberg (5/2), Doro Freitag (3), Anja Risse (2), Celina Peters (3),Laura Ostermann (1), Paulina M. von Tessin

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.