Toller Saisonstart beim BiDo-Cup

Die Rhönradturnerinnen des TuS Dortmund Wellinghofen starteten am Samstag in die
Wettkampfsaison und konnten zeigen, was sie in den letzten Monaten geübt haben.

Da der TuS Wellinghofen genauso allein in seinem Gau ist wie der TSVE Bielefeld, haben sich die beiden Abteilungen zur ersten Gaumeisterschaft Bielefeld-Dortmund getroffen, dem BiDo-Cup. Zum
Start in das neue Jahr konnten alle ihre neuen Übungen das erste mal unter Wettkampfbedingungen zeigen, um sie bis zu den Qualifikationswettkämpfen noch weiter zu verbessern. Mit 60 Turnern
schien es ein kleiner Wettkampf zu werden – üblicherweise starten über 100 Turnerinnen und Turner – allerdings waren ja auch nur zwei Vereine vertreten. Aus beiden Städten durften so auch viele
Kinder das erste mal Wettkampfluft schnuppern.

 

In der Gerade Disziplin mussten sich die Dortmunderinnen keinesfalls vor der starken Konkurrenz aus Bielefeld verstecken und durften sich über super Platzierungen freuen: Lilly (AK 9/10) erturnte den 2.
Platz, ebenso Elisa in der AK 11/12. Eine Klasse darüber (AK 13/14) erreichte Mia den 3. Platz, der in
der AK 15/16 durch Katharina belegt wurde. Noch zwei Plätze weiter nach oben ging es in dieser Altersklasse für Joey, die nach einer sauberen Kür mit mehr als einem Punkt Abstand gewann. In der AK 19+ wurde das Siegertreppchen komplett durch die Dortmunderinnen Carol (1.), Annika (2.) und
Nadja (3.) belegt.
Beim Sprung durfte Lilly wieder auf den 2. Platz klettern und Joey konnte sich über den zweiten Sieg freuen. In der AK 19+ gingen Platz 1 und 2 an Carol und Annika.
Nur in der Spirale konnten Joey und Carol das Tripel nicht perfekt machen, sondern wurden durch ihre Mannschaftskolleginnen Thekla (AK 15/16) und Nadja (AK 19+) übertroffen.

Wir möchten dem TSVE Bielefeld nochmal für die Gastfreundschaft, das Buffet und den sehr schönen Wettkampf danken und fordern euch natürlich nächstes Jahr zur Revanche auf!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.