Weihnachtsgruß aus dem Bingostudio

Auch dieses Jahr fand die Weihnachtsfeier der Handballherren als virtuelle Feier statt und auch dieses Jahr war es ein Triumph des Mannschaftsgeists über äußere Umstände. Spieler aus Nah und Fern, Trainingsweltmeister und Heilungspausierende, Neuzugänge, Reaktivierte und Vereinslegenden – sie alle versammelten sich, als es wieder hieß „mit dir möcht ich Bingo spiel‘n“. Klar, ohne den Überraschungseffekt des letzten Jahres mussten sich die Spielleiter Alexios und Kevin umso mehr ins Zeug legen, den durstigen Teilnehmerkreis bei Laune zu halten. Dank des geschickten Einsatzes von begeisternden Produktplatzierungen und eines hochpräzisen Timings der Flüssigkeitsaufnahme, gelang ihnen dies natürlich wieder hervorragend.

Da das Spiel gegen Scharnhorst auch vom 19.12. in den Februar verlegt wurde, werden wir euch dieses Jahr leider nicht mehr als Zuschauer in der Halle begrüßen können. Daher an dieser Stelle schon mal frohe Feiertage sowie einen gesunden und guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr von den Handballherren des TuS.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.