Damen mit Fehlstart in die neue Saison

So war das ganz sicher nicht geplant. Mit drei Niederlagen starten wir in die Saison 2019/20.  Am ersten Spieltag ging es nach Huckarde. 60 Minuten lieferten wir uns einen erbitterten Kampf mit dem Gegner.   Als die Huckarder Damen 4 Sekunden vor dem Abpfiff einen Freiwurf bekamen, stand es 18:18.  Irgendwie schaffte es die gegnerische Spielerin  den Ball durch den Block zu werfen und ihn zwischen Pfosten und Fuß unserer Torfrau zu platzieren. 19:18 für den Gegner. Jetzt aber sollte eine Woche später der erste Sieg her. Das erste Heimspiel und dann auch noch im Rahmen von unserem Saisonauftaktfest, da sollte doch alles glatt gehen. Aber es ging gründlich in die Hose. Trotz der tollen Kulisse, der vielen Zuschauer und der super Unterstützung unserer Jugendmannschaften, stand am Ende ein 12:10  für DJK Ewaldi Aplerbeck auf der Anzeigentafel.  Wir haben unzählige Chancen zum Sieg liegengelassen und so etwas wird bestraft.  Eine Woche später kam  TV Eintracht Husen Kurl zu uns nach Wellinghofen.  Das war dann mal ein gutes Handballspiel von beiden Mannschaften. Leider unterlagen wir am Ende mit 26:25 und wieder standen wir mit leeren Händen da. Jetzt heißt es Kopf hoch und weiter. Wir werden alles daran setzen, dass wir so schnell wie möglich den ersten Sieg einfahren und aus dem Tabellenkeller rauskommen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.