Halbzeitbilanz Tischtennis

Die Jungen 13 und die Herren Mannschaft hatten einen zähen Start in die Saison. Beide Mannschaften kommen jetzt aber langsam in Schwung. Die Jungen 13 hat mittlerweile die Tabellenmitte in der Kreisliga für 2er Mannschaften erreicht. Das nächste Spiel gegen das Schlusslicht DJK-Westfalia Kirchlinde sollte gewonnen werden, um die Platzierung zu sichern.

Die Herrenmannschaft konnte sich von den Abstiegsplätzen verabschieden, muss sich aber weiter steigern, um einen sicheren Platz im Mittelfeld zu erreichen. Allerdings beträgt der Abstand zum Tabellendritten auch nur zwei Punkte.

Die Jungen 15 sind in der Kreisliga derzeit das Maß der Dinge. Sie stehen mit 20:0 Punkten und 48:2 (!) Spielen souverän auf Platz 1 der Tabelle. Am kommenden Samstag findet das Spitzenspieler gegen den Tabellenzweiten DJK Roland Rauxel statt. Sollte dies gewonnen werden steht die TUS Jugend vorzeitig als Herbstmeister fest.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.