Deutscher Meister 1964 – Jubiläumsfeier der Handballabteilung

Anlässlich des 55-jährigen Jubiläums der deutschen Meisterschaft im Feldhandball lud der TuS Do-Wellinghofen 1905 die Spieler der Mannschaften 1964, 1971 und 1974 am 10.11.2019 in die Sporthalle Wellinghofen zum Spiel der 1. Herren ein. Bei Kaffee und einem extra angefertigten Meister-Kuchen wurde bei bester Stimmung über die Anekdoten aus der vergangenen Zeit geplaudert, bevor es zum Fototermin mit der aktuellen Mannschaft ging. Hier wartete eine Überraschung auf die damaligen Meister, denn die Herrenmannschaften des TuS Do-Wellinghofen tragen in dieser Saison ein besonderes Trikot um die Mannen zu Ehren. So ist auf der Vorderseite das Mannschaftsfoto der 1964er Garde und auf der Rückseite sind die Namen der Spieler aufgelistet. Dies stieß, wie von den aktuellen Seniorenmannschaften erhofft, auf große Freude und der eine oder andere fragte direkt, wie man ein solches Trikot bekommen könnte. Nach dem Spiel, welches leider verloren ging, traf man sich noch im Vereinsheim zum Abendessen und das eine oder andere Kaltgetränk. Wieder ein schöner Tag im Vereinsleben, der allen hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben wird. Um das Jubiläum noch abzurunden, gibt es im TuS Aktuell einen Sonderteil zur Ära des Feldhandballs im TuS, geschrieben von Heinz-Friedrich „Sulli“ Peters, der einigen Wellinghofern bestens bekannt sein dürfte.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.