Schlagwort: Tischtennis

Tischtennis – ein erfolgreicher Sonntag Nachmittag

Während es draußen stürmte, wurde in der Turnhalle der Lieberfeld Grundschule das offizielle Sportabzeichen des Deutschen Tischtennis Bundes abgenommen.
15 Interessierte, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Mannschaftsspieler versuchten sich an den 6 vorgegebenen Übungen. Zuerst im Übungs Parcours, dann bei der offiziellen Abnahme. „Tischtennis – ein erfolgreicher Sonntag Nachmittag“ weiterlesen

Tischtennis Sportabzeichen

Wer ist fit für das Tischtennis Sportabzeichen?
Angesprochen ist jedermann mit Interesse am Tischtennis, egal ob Vereinsmitglied oder nicht, egal ob Mannschaftsspieler oder Hobbyspieler, klein oder groß oder einfach nur neugierig.
TT_Sportabzeichen_Uebungen

Halbzeitbilanz Tischtennis

Die Jungen 13 und die Herren Mannschaft hatten einen zähen Start in die Saison. Beide Mannschaften kommen jetzt aber langsam in Schwung. Die Jungen 13 hat mittlerweile die Tabellenmitte in der Kreisliga für 2er Mannschaften erreicht. Das nächste Spiel gegen das Schlusslicht DJK-Westfalia Kirchlinde sollte gewonnen werden, um die Platzierung zu sichern.

Die Herrenmannschaft konnte sich von den Abstiegsplätzen verabschieden, muss sich aber weiter steigern, um einen sicheren Platz im Mittelfeld zu erreichen. Allerdings beträgt der Abstand zum Tabellendritten auch nur zwei Punkte.

Die Jungen 15 sind in der Kreisliga derzeit das Maß der Dinge. Sie stehen mit 20:0 Punkten und 48:2 (!) Spielen souverän auf Platz 1 der Tabelle. Am kommenden Samstag findet das Spitzenspieler gegen den Tabellenzweiten DJK Roland Rauxel statt. Sollte dies gewonnen werden steht die TUS Jugend vorzeitig als Herbstmeister fest.

DORTBUNT 2019

Am Sonntag den 12.05. war der TuS Wellinghofen durch die Tischtennis Abteilung bei DORTBUNT vertreten. Jung und Alt versuchten sich beim Balancieren, dem Zielschießen und am Mini Tischtennis Tisch und gaben sich die Tischtennisschläger in die Hand. Wir haben uns unter anderem über den Besuch unseres Geschäftsführer Hans-Ernst und unseres OB Ulli Sierau gefreut.