Kampf gegen starke Dorstfelder

Nach dem eindeutigen Sieg gegen Mengede hatte die Zweite am letzten Wochenden ATV Dorstfeld 2 zu Gast am Lieberfeld.

Zu Beginn der ersten Halbzeit konnte die TuS-Reserve Ihren Ansprüchen gerecht werden und bewegte sich mit dem Gast aus Dorstfeld auf Augenhöhe. Lediglich kleine Absprachefehler in der Defensive und einige Ungenauigkeiten im Torabschluss waren zu bemängeln. Ab der 15. Spielminute schafften es die Gäste jedoch immer besser ins Spiel zu kommen und nutzen die immer mehr werdenden Unkonzetriertheiten des wellinghofer Angriffes konsequent aus. So ging die Friem-Sieben mit einem Rückstand von 10:15 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit schafften es die Wellinghofer dann leider nicht nochmals die Leistung der ersten 15 Minuten abzurufen. Durch deutliche Fehler der eigenen Abwehr schafften es der ATV Dorstfeld 15:24 davonzuziehen. Ab der 45. Minute versuchte Wellinghofen vor allem durch gute offensiv Leistungen dagegenzuhalten. Leider reichte dies nicht aus und die Zweite verlor das Heimspiel gegen den ATV mit 22:32.

Aufgrund der aktuellen Coronasituation fallen auch die Spiele der Zweiten mindestens bis zum 19. April aus.Daher, haltet die Ohren steif, sodass Ihr uns dann bald wieder lautstark unterstützen könnt!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.