Kategorie: 2. Herren

Auch zweite Mannschaft erklärt Regenerationsphase allmählich für abgeschlossen

…und plötzlich ging alles ganz schnell. Die rapide sinkende Inzidenz erlaubte vor kurzem die Öffnung der Sporthallen und die Wiederaufnahme des Trainingsbetrieb im Kontaktmodus – mit anderen Worten: Handball wie er sein muss und wie wir ihn lieben ist endlich auch im Amateurbereich zurück. „Auch zweite Mannschaft erklärt Regenerationsphase allmählich für abgeschlossen“ weiterlesen

Zweite Mannschaft handelt sich unnötige Niederlage ein

Nachdem die Saison für die Zweite zwar ohne stattfindendes Heimspiel, aber dafür mit zwei Punkten begonnen hatte, sollte gegen die zweite vom VfL Aplerbeckermark der erste erkämpfte Sieg her. Auch wenn im Rückraum nicht alle Stammkräfte mit von der Partie waren, war das Trainergespann Friem-Reinartz in der Ansprache vor dem Spiel zuversichtlich, dass ihre Truppe dieses erfolgreich würde gestalten können.

„Zweite Mannschaft handelt sich unnötige Niederlage ein“ weiterlesen

Zweite Mannschaft auch in Kleinstbesetzung erfolgreich

Trotz eindeutiger Tabellensituation stand das Auswärtsspiel beim TV Mengede 2 unter schwierigen Vorzeichen. Sporthalle Nette, mit Trainer Christian gleichzeitig den einzigen Auswechselspieler auf der Bank und dazu noch die angeschlagene Gesundheit einiger Spieler auf dem Parkett. Dennoch war der Plan von Anfang an deutlich zu machen, dass die zwei Punkte nach Wellinghofen mitgenommen werden sollten. „Zweite Mannschaft auch in Kleinstbesetzung erfolgreich“ weiterlesen

Konzentrierte Teamleistung sichert zweiter Mannschaft den Heimsieg

Trotz des deutlichen 41:15 Erfolgs aus dem Hinspiel war die 2.Mannschaft vor dem Spiel gegen Westfalia Hörde gewarnt. Die Gäste aus Hörde hatten in dieser Saison bereits durch die Siege gegen Brechten und Asseln gezeigt, dass man sie nicht unterschätzen sollte. Nach der Niederlage im letzten Spiel gegen Brechten war unsere 2. Mannschaft außerdem auf Wiedergutmachung aus. „Konzentrierte Teamleistung sichert zweiter Mannschaft den Heimsieg“ weiterlesen

Verletzungsgeschwächte Zweite unterliegt in Brechten

Am vergangenen Samstag ging es für das Team von Trainer Friem zum Auswärtsspiel nach Eving, um dort gegen den Tabellensechsten TV Brechten 3 anzutreten. Das Hinspiel daheim war leider mit einer Ein-Tor-Niederlage denkbar knapp ausgegangen. Doch auch diese Begegnung stand unter schlechten Vorzeichen. Da gleich fünf Spieler wegen Verletzung, Krankheit oder privaten Verpfilchtungen fehlten, blieben aus der Stammbesetzung des Tus-Rückraums nur Julian und Till übrig, sodass Ex-Hüter Jonas zu seinem ersten Einsatz als Halb-Linker gezwungen war. „Verletzungsgeschwächte Zweite unterliegt in Brechten“ weiterlesen

DIE ZWEITE BEKLECKERT SICH NICHT MIT RUHM

Nach dem Unentschieden in der vergangenen Woche gegen Huckarde Rahm, wollte die 2. Herrenmannschaft des TuS Wellinghofen natürlich wieder einen 2er einfahren. Der Gegner, der bis zu diesem Zeitpunkt lediglich Zwei Punkte auf dem Plus-Konto verbuchen konnte, hieß DJK Ewaldi Aplerbeck 2. Daher sollte dieses Sonntagabendspiel eigentlich kein Problem für die Wellinghofer Jungs darstellen. Doch es kam anders als erwartet!

„DIE ZWEITE BEKLECKERT SICH NICHT MIT RUHM“ weiterlesen