Erste Herren holt gegen Welper wichtige Punkte

TuS Dortmund-Wellinghofen – DJK Westfalia Welper (16:15) 30:25 – 08.03.2020

Nachdem der TuS in der Vorwoche keinen Sieg in Recklinghausen erzielen konnte, war ein Sieg unter der Woche als unabdingbar erklärt worden. Gegen einen der direkten Konkurrenten Punkten, den Anschluss zu den sicheren Ufern halten, den Grundstein für die nachfolgenden Spiele legen, so viel aus den Gedanken der Spieler.

Trainer Simone hat unter der Woche ungewöhnliche Maßnahmen ergriffen und hat die beiden Trainingseinheiten in die Hände des Spielmachers Fabian Vogel gelegt. Nach einem ausführlichen Gespräch vor dem Training hat die Mannschaft am Dienstag das Positionsspiel vertieft und am Donnerstag wie üblich mit der 2.Herrenmannschaft trainiert.

Am Sonntag erwartete die Mannschaft des TuS einen durch Ausfälle geschwächten Gegner aus Welper am Lieberfeld. Man könnte also von Waffengleichheit sprechen, denn auch der TuS hat in der laufenden Saison einige Rückschläge verkraften müssen.

Zu Beginn des Spiels gelang es der Mannschaft des TuS immer wieder einen 2-Tore-Vorsprung zu erarbeiten. Trotz einiger technischer Fehler im Angriffsspiel und Abstimmungsschwierigkeiten im Abwehrverbund konnte man mit einer 16:15 Führung in die Pause gehen.

Es geschah, was nicht geschehen sollte. Welper rankommen lassen. Nach der Halbzeit wollte man die Verhältnisse in der eigenen Halle klarstellen und die Führung ausbauen. Welper gelang es über das 21:21 (43. Minute) mit zwei Toren in Führung zu gehen (21:23 / 45. Minute). In dieser Spielzeit ist es der Mannschaft selten gelungen ein enges Spiel in der zweiten Hälfte zu drehen. Doch die Simone Sieben hat die Leidenschaft für das Abwehrspiel zur richtigen Zeit wiederentdeckt und konnte das Spiel in der 49. Minute bei 24:23 in die eigene Hand nehmen.

Bis zum Schluss gab der TuS die Führung nicht wieder her und konnte das Spiel mit 30:25 für sich entscheiden. Ob die Höhe des Ergebnisses über einen Einbruch oder die personelle Situation der DJK aus Welper zurückführen ist, bleibt offen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.